LV Hamburg: Aus unserer Arbeit

Mitteilungen Nr. 224 (Heft 2/2014), S. 10   mehr...

 

LV Hamburg: Diskussion um Frauenquote und Mitgliederversammlung

Mitteilungen Nr. 220 (1/2013), S. 24   mehr...

 
Weitere Themen:

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 19

LV Hamburg: Neuer Vorstand gewählt. Mitteilungen Nr. 210 (3/2010), S. 32

 

Rechtswidrige Polizeigewalt in einem Rechtsstaat?. Aus: Mitteilungen Nr. 204 (1/2009), S. 24/25

 

Gewaltprävention bei Jugendlichen. Humanistische Union Hamburg diskutiert Konzepte gegen Jugendgewalt. Aus: Mitteilungen Nr. 204 (1/2009), S. 26

 

Vietnam und kein Ende völkerrechtswidriger Angriffskriege. Bericht von einer Veranstaltung des Hamburger Landesverbandes. Aus: Mitteilungen Nr. 201, S. 28/29

 

LV Hamburg: Neuer Vorstand (Kurz-Mitteilungen). Mitteilungen Nr. 201, S. 30

 

Vietnam und kein Ende völkerrechtswidriger Angriffskriege. Auf einer von der Deutschen Journalisten Union Hamburg, der Humanistischen Union Hamburg, der Heinrich Böll-Stiftung und der Hamburger Landeszentrale für politische Bildung getragenen Diskussionsveranstaltung ging es um die Aufarbeitung des Vietnamkriegs aus heutiger Sicht. Unter dem Titel "Vietnamkrieg- Vietnamprotest- Vietnamsolidarität" stand die Struktur der kriegerischen Auseinandersetzung zur Debatte zwischen der imperialen Großmacht USA und einer um die Macht in Vietnam kämpfenden Bürgerkriegspartei, den Vietcong, die ihrerseits von Nordvietnam, China und der damals noch kommunistischen UdSSR gestützt wurde.

 

Wach- & Schließgesellschaft Deutschland. Auf einer Vortragsveranstaltung der Humanistischen Union referierte die Kriminologin Daniela Klimke Überlegungen zum Thema "Wach- & Schließgesellschaft Deutschland" sowie Thesen zur "Integration und Desintegration in der neoliberalen Marktgesellschaft"

 

Selbstbestimmung - auch am Lebensende!. Die Humanistische Union (HU) lehnt sich nicht zurück, sondern engagiert sich mit Stellungnahmen zur Patientenverfügung und Sterbehilfe. Sie formuliert ihre eigenen Forderungen zum Selbstverständnis des eigenen Willens. Bericht von einer Podiumsdiskussion der Humanistischen Union Hamburg am 12.12.2008

 

Grenzen der Toleranz?. Mitteilungen Nr. 199, Seite 22 - 24

 

Justizvollzug als Strafanstalt. Bericht über eine Diskussionsveranstaltung zum Hamburger Modell des "Sicherungsvollzugs"

 

Die neue Straflust in Hamburg und anderswo. Mitteilungen Nr. 198, S. 9

 

Das Briefgeheimnis auf dem Weg ins Abseits?. Humanistische Union erhebt Beschwerde gegen Postdurchsuchung in Hamburg Mitteilungen Nr. 197, S. 1

 

Polizei im Wandel - Ist eine Demokratisierung der Polizei möglich?. Mitteilungen Nr. 197, S. 3

 

Auf dem Weg zum Überwachungsstaat. Diskussionsveranstaltung des Hamburger Landesverbandes Mitteilungen Nr. 196, S. 19-20

 

E-Watch und Controltainment. Eine kleine Kriminologie der Kontrollkultur Mitteilungen Nr. 195, S. 14-15